Preisrechner Ökostrom

Die Großhandelspreise für Strom und Gas sind sehr volatil und bewegen sich zeitweise auf historisch hohen Niveaus. Von dieser Entwicklung sind auch wir als Ökoenergieversorger betroffen (mehr zu den Gründen: gp-e.de/preise). Aufgrund der extrem hohen Beschaffungskosten für Strom und Gas haben wir uns dazu entschieden, unser Angebot für neue Strom- und Gasverträge weiterhin zu pausieren – auch, um preisliche Belastungen für unsere bestehenden Kund:innen zu vermeiden.

Voraussichtlich können wir daher aufgrund der aktuellen Marktsituation für das laufende und ggf. das kommende Jahr keine neuen Verträge für die Strom- und Gasversorgung anbieten. Wir bedauern diesen Umstand, arbeiten aber intensiv an Lösungen und informieren Sie umgehend an dieser Stelle, sobald sich die Marktlage stabilisiert und wir wieder neue Verträge bei uns aufnehmen können. Schauen Sie daher bei Interesse gerne regelmäßig auf unsere Webseite!

Verbessern Sie Ihre persönliche CO2-Bilanz, indem Sie echten Ökostrom beziehen und lassen Sie uns gemeinsam die saubere Energie­versorgung der Zukunft gestalten.

Mit Green Planet Energy setzen Sie auf 100 % grünen Strom mit nachhaltiger Wirkung und einen Ökostrom­anbieter mit hervor­ragendem Service.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Erzeugt aus 100% erneuerbaren Quellen
  • Strommix mit besonders hohem Windkraft-Anteil
  • Ohne Strom aus Biomasse
  • Nach den Kriterien der Umweltorganisation Greenpeace e.V.
  • Keine Vorkasse, Keine Mindestvertragslaufzeit

Was ist Ökostrom?

Ökostrom ist kein geschützter Begriff und es fehlt eine einheitliche Definition des Begriffs. Entsprechend unterschiedlich sind Ökostromtarife inhaltlich auch aufgebaut. Was genau Ökostrom ist, lässt sich also nicht so einfach klären. Daher liegt die Frage auf der Hand: Wie öko ist Ökostrom tatsächlich?

Eine Antwort auf diese Frage bzw. eine Orientierung auf der Suche nach Ökostromanbieter mit echtem Ökostrom geben bekannte und akzeptierte Ökostrom-Auszeichnungen von unabhängigen Prüfern. Wir von Green Planet Energy lassen uns dort als Anbieter regelmäßig prüfen und zertifizieren.

Ökostromtarife

Tarifübersicht für Privatkunden

Wir bieten Ihnen echten Ökostrom in unterschiedlichen Tarifen – aber immer zu fairen Preisen! Sie entscheiden, welcher Tarif zu Ihnen passt.

Der Basistarif

Ökostrom aktiv

  • 100 % echter Ökostrom mit hohem Windkraftanteil
  • Geprüft und zertifiziert – u. a. durch Greenpeace e.V.
  • Transparente Herkunft: Wir veröffentlichen alle Lieferantenkraftwerke
Der Fördertarif

Solarstrom plus

  • Öko-Energieanlagen in Kohlerevieren fördern
  • 100 % echter Ökostrom mit hohem Windkraftanteil
  • Geprüft und zertifiziert – u.a. durch Greenpeace e.V.
  • Transparente Herkunft: Wir veröffentlichen alle Lieferantenkraftwerke

Warum Ökostrom?

Ganz einfach: Weil echter Ökostrom sinnvoll ist. Und je mehr Menschen zu einem entsprechendem Stromanbieter wechseln, desto besser. Denn noch immer stammt ein Großteil des Stroms in Deutschland aus Atom- und Kohlekraft und mit dem Strom ist es wie mit einem See: Je mehr sauberes Wasser in ihn hineinfließt, desto klarer wird er.

Unser "Stromsee" speist sich also sowohl aus schmutzigem Kohle- und Atomstrom als auch aus grünem Strom aus erneuerbaren Quellen. Je mehr Kunden nun sauberen Ökostrom beziehen, umso sauberer wird der See – und damit der Strom, der bei Ihnen aus der Steckdose kommt.

Zur Unterstützung der Energiewende im Verkehr bieten wir für Besitzer vollelektrischer Autos deshalb auch den sogenannten "Autostrom" an. Und neben Ökostrom führen wir auch Tarife nachhaltige Gastarife oder Wärmestrom – für alle mit einer Wärmepumpe!

Echter Ökostromanbieter

Unsere Ökostromatarife machen einen echten Unterschied. Denn wir verkaufen nicht einfach nur hochwertige grüne Kilowattstunden. Wir setzen uns auch, gestützt auf von uns beauftragte wissenschaftliche Studien, politisch für den Umbau unseres Energiesystems ein. Wir sind ein politisch aktiver Ökostrom-Anbieter!

So haben wir zum Beispiel Windgas – also grünen Wasserstoff – als unverzichtbaren Speicher für die Energiewende als Pionier erfolgreich etabliert. Zudem enthält unser Strommix einen besonders hohen Anteil an Windenergie, womit wir in der Branche Qualitätsstandards setzen.

Und: Wir halten Windparks in Österreich und Deutschland am Netz, die keine Erneuerbare-Energien-Förderung mehr erhalten und sonst abgeschaltet würden – wodurch wir die CO2-Emissionen aus der Stromerzeugung real senken.

Das sagen unsere Ökostrom-Kund:innen

Es gibt keinen transparenteren Energieversorger als planet energy.In 20 Jahren habe ich immer die Abrechnung verstanden,am Telefon wird man zuvorkommend ernst genommen und alles wird prompt erledigt oder Hinderungen werden sofort kommuniziert. Darüber hinaus kommt ja noch eine glaubwürdige Energieversorgung mit Ökostrom dazu,um sich für Planet Energy zu entscheiden.

Ich bin sehr mit Green Planet Energy zufrieden. Sehr gute Kommunikation und Aufklärung. Verlässlicher Partner in der Energieversorgung mit fairen Preisen und absolut nachhaltigem Geschäftskonzept.

Beziehe Strom und Gas von Green Planet Energy. Abrechnung übersichtlich. Informationspolitik sehr gut.

Sowohl bei Fragen zur Energieversorgung als auch bei Konflikten mit dem Netzbetreiber erhält man Unterstützung von Green Planet Energy.

Mit der Überschrit "Zuverlässig, transparent, nachhaltig" ist alles gesagt. Ich bin sehr zufrieden.

Green Energy ist meiner Meinung nach die einzige Lösung als Stromverbraucher die Umwelt zu schonen. Mit ihnen als Anbieter habe ich nur gute Erfahrungen gemacht und der Wechsel war reibungslos. Die regelmäßigen Informationen sind gut.

Das genossenschaftliche Prinzip in Zeiten von Profitmaximierung ohne Rücksicht auf Verluste ist von größter Wichtigkeit. Nachhaltig und ethisch verantwortlich ausgerichtet bin ich froh seit Jahren zu dem Ableger von Greenpeace zu gehören. Es wird offen, ehrlich und transparent gewirtschaftet. Es ist an der Politik faire und grundlegend überlebensmögliche Strategien zu entwickeln.

Bin schon seit einigen Jahren Kunde bei Greenpeace Energy (nun Green Planet). Ich habe diese Entscheidung nie bereut. Meiner Meinung nach, ist es besser in Unternehmen zu investieren, denen es um mehr geht als Gewinnoptimierung. Beispielsweise - ich persönlich finde es traurig, dass es noch so viel Werbung und Post in Briefform versendet wird ?! Wenn es auch noch bunt und hochglänzend ist, könnte ich ausflippen ob dieser Verschwendung ! Auch das gibt es hier nicht.

Warum wir einen Unterschied machen

Echter Ökostrom von
Green Planet Energy

Als Ökostromanbieter bieten wir nicht nur hochwertige grüne Kilowattstunden. Wir setzen uns auch in vielfältiger Weise politisch für den Umbau unseres Energiesystems ein.

Sonnenblumenfeld vor Windrädern

Echter Ökostrom

Sauberer geht es kaum. Unser Strom stammt zu 100 % aus Wasserkraft- und Windenergieanlagen in Österreich und Deutschland. Keine Kohle, kein Atom, keine Biomasse. Wir kaufen nicht an der Börse ein, sondern direkt bei unseren Lieferanten. Als einziger Energieversorger in Deutschland halten wir die strengen Kriterien der Umweltorganisation Greenpeace ein.

Wasserkraftwerk Werfen-Pfarrwerfen

Transparente Herkunft

Maximale Transparenz: Wir veröffentlichen alle Lieferantenkraftwerke, aus denen wir unsere Kundinnen und Kunden mit Strom versorgen. Unsere Lieferanten wählen wir nach strengen Maßstäben aus. So dürfen sie nicht über Beteiligungen mit Braunkohle- oder Atomkonzernen verflochten sein. Denn das Geld unserer Kundinnen und Kunden soll in den richtigen Händen landen.

Windkraftanlage im Bau in Tomerdingen

Wir bauen Kraftwerke

Wir geben uns nicht wie andere damit zufrieden, nur grünen Strom zu verkaufen. Über unser Tochterunternehmen Planet energy bauen wir saubere Kraftwerke und treiben so den Ausbau der erneuerbaren Energien aktiv voran. Unser langfristiges Ziel ist es, alle Kundinnen und Kunden von Green Planet Energy mit Ökostrom aus unseren eigenen Anlagen zu versorgen.

Windkraftanlage mit Green Planet Energy Logo

Besonders hoher Windanteil

Wind- und Solarstrom werden eines Tages die Hauptquellen unserer Stromversorgung sein. Bereits heute nutzen wir einen besonders hohen Windanteil in unseren Mix. Damit stellen wir uns der Herausforderung, wetterabhängigen, aber besonders umweltfreundlichen Ökostrom aus Wind- bzw. Sonnenkraft zur gesicherten und direkten Versorgung unserer Kunden einzubinden.

Zwei Prüfer an Windkraftanlage

Geprüfte Qualität

Auf einem immer größer werdenden Ökostrommarkt ist Verlässlichkeit viel wert. Deshalb lassen wir jedes Jahr von unabhängigen Gutachtern untersuchen, ob wir die anspruchsvollen Stromkriterien der Umweltorganisation Greenpeace einhalten. Die Berichte vom TÜV NORD und von der OmniCert Umweltgutachter GmbH veröffentlichen wir dann auf unserer Website.


FAQ
Häufige Fragen
zum Ökostrom

Physikalisch gesehen ja, aber es kommt auf die Erzeugung des Stroms an.

Green Planet Energy speist jederzeit genau die Menge sauberen Strom aus umweltverträglichen Kraftwerken ins Netz ein, die Sie verbrauchen. Dabei kalkulieren wir Ihren Verbrauch mit Hilfe so genannter Standardlastprofile. So stellen wir sicher, dass Ihr Geld nicht bei Kohle- oder Atomkraftwerken landet.

Unser Ökostrom stammt zu 100 Prozent aus Wasserkraft- und Windenergieanlagen in Österreich und Deutschland. Einen Teil davon beziehen wir aus Windparks, die – weil sie keine EEG-Vergütung mehr erhalten – abgeschaltet worden wären, wenn wir ihren Strom nicht abnehmen würden. Dabei wählen wir unsere Lieferanten nach strengen Maßstäben aus: Sie sollen eine ökologische Geschäftspolitik verfolgen und dürfen nicht mit Kohle- oder Atomkonzernen verflochten sein. Denn uns ist wichtig, dass das Geld unserer Kundinnen und Kunden in den richtigen Händen landet. Für volle Transparenz listen wir unsere Lieferantenkraftwerke auf.

Unabhängige Gutachter prüfen jährlich, ob Green Planet Energy die anspruchsvollen Ökostrom-Kriterien der Umweltorganisation Greenpeace einhält.

Seit 2004 ist der TÜV Nord mit der Prüfung beauftragt. Seit 2012 kontrolliert zusätzlich die OmniCert GmbH die Einhaltung der Kriterien.

Zu den aktuellen Prüfberichten und Zertifikaten

Überraschend einfach! Und Sie entscheiden, wie:

  • Variante 1: Nutzen Sie unsere Webseite "Anbieterwechsel Ökostrom"; dort finden Sie auch zahlreiche weitere nützliche Informationen. 
  • Variante 2: Laden Sie sich das Wechselformular herunter und senden Sie Ihren Wechselwunsch postalisch zu.
  • Variante 3: Rufen Sie uns an.

Natürlich senden wir Ihnen auch gern ein Formular per Post zu, das Sie ausgefüllt zurückschicken können – ein kostenloser Rückumschlag liegt bei. Alle notwendigen Daten finden Sie in der Regel auf Ihrer letzten Jahresverbrauchsabrechnung. Das sind Zählernummer, Kundennummer des bisherigen Anbieters und Ihr letzter Verbrauch (Hilfe: Stromzähler richtig ablesen).

Wenn Sie frisch eingezogen sind, brauchen wir nur das Einzugsdatum und die neue Zählernummer. Alle weiteren Formalitäten, welche die Versorgung an Ihrer neuen Abnahmestelle betreffen, erledigen wir für Sie!

Nein, in der Regel nicht.

Sobald Sie sich bei uns angemeldet haben, kündigen wir für Sie Ihren bisherigen Versorgungsvertrag. Eine Ausnahme besteht, wenn Sie in eine neue Wohnung gezogen sind und mit dem Zähler in der neuen Wohnung zu Green Planet Energy wechseln. In diesem Fall können wir die Kündigung Ihres alten Versorgungsvertrages in der bisherigen Wohnung nicht übernehmen.

Ein Hinweis noch: Green Planet Energy kann immer nur zu der mit dem bisherigen Anbieter vereinbarten, ordentlichen Kündigungsfrist kündigen. Wir können keine Sonderkündigung bei Preis- und/oder AGB-Änderungen aussprechen.

Wenn Sie gerade in eine neue Wohnung oder in andere Geschäftsräume umziehen, können Sie in der Regel von Anfang an unser Kunde werden, auch wenn Sie sich erst rückwirkend bis maximal sechs Wochen nach dem Einzug für uns entscheiden.

Ansonsten dauert es - abhängig vom örtlichen Netzbetreiber und der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist mit dem bisherigen Versorger - rund zwei Wochen nach Vertragseingang, bis Sie unseren Ökostrom erhalten. Wir informieren Sie selbstverständlich rechtzeitig über den Belieferungsbeginn.