Im Sailershäuser Wald nordöstlich der Stadt Haßfurt in Bayern drehen sich zehn Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 24 Megawatt. Green Planet Projects ist eine von fünf Gesellschaftern, die das Projekt vorangetrieben haben. Neben Green Planet Projects sind die Städtischen Betriebe Haßfurt, der Landkreis Haßberge und der regionale Energieversorger Unterfränkische Überlandzentrale am Bau des Windparks beteiligt gewesen. Fünfter Projektpartner ist die Bürgerenergiegenossenschaft Haßberge. Der Windpark ist Ende 2015 in Betrieb gegangen.

Die Fakten

Daten bezogen auf den Anteil Green Planet Projects

Typ:Windkraft
Windpark­leistung:6.000 kW
Hersteller:Nordex SE
Investitions­summe:11,4 Mio. Euro
Betreiber:Bürgerwindpark Sailershäuser Wald GmbH & Co. KG
Prognostizierte Stromerzeugung:13,7 Mio. kWh
Mögliche Versorgung:4.300 Haushalte*
CO2-Vermeidung:4.880 t pro Jahr**
  • bei einem angenommenen Jahresdurchschnittsverbrauch von 3.200 kWh (Quelle: Statistisches Bundesamt, Werte für 2020)
  • gemäß bundesweitem Strommix 2021 (Quelle: bdew)
Standort
Projektstatus
In Betrieb
Vorbereitung I -- Alles wird für den Fundamentbau vorbereitet.