Start Wissen Braunkohle

Braunkohle

Wenn wir die Klimaziele von Paris einhalten wollen, brauchen wir einen schnellen Ausstieg aus der klimaschädlichen Braunkohleverstromung. Hier finden Sie mehr zu unserem Engagement, diesen schmutzigen Energieträger durch saubere Erneuerbare zu ersetzen.

Mehrheit der Verbraucher will schnellen Kohleausstieg und gezielten Ökostrom-Ausbau

Mehr als 70 Prozent der Bundesbürger sind laut einer repräsentativen Umfrage der Meinung, dass die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ sich schwerpunktmäßig mit dem Ausbau alternativer Energiequellen wie Wind- und Solarkraft befassen soll. Noch...

Endlich: Kohlekommission nimmt ihre Arbeit auf

Nach wochenlangen Verzögerungen hat am Vormittag in Berlin die Kommission "Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung " (im Nicht-Beamtendeutsch: "Kohlekommission") ihre Arbeit aufgenommen. Hinter verschlossenen Türen ging es dabei allerdings noch nicht um inhaltliche Fragen, sondern um...

Braunkohleausstieg: Jeder Dritte würde sich an Erneuerbaren-Großprojekt im Rheinischen Revier beteiligen

Gut ein Drittel der Deutschen kann sich vorstellen, Geld in den großflächigen Aufbau von erneuerbaren Energien im Rheinischen Revier zu investieren und damit die klimaschädliche Braunkohle als Energieträger in der Region abzulösen. Das zeigt...

Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst

Neu im Kino: Der Kampf um den Hambacher Forst, das Ringen um den Ausstieg aus der Kohleverstromung und der wachsende öffentliche Widerstand – eine lokale David-gegen-Goliath-Geschichte, die zum bundesweiten Politikum des Spätsommers 2018 wird....

Jahresrückblick: das war 2018

Ein spannender Energiekongress, ein grüner Bus und jede Menge Kohle: Wir blicken zurück auf das Greenpeace Energy-Jahr 2018. Januar Neuer Look Ganz im Zeichen der guten Vorsätze und Neuanfänge haben wir das Jahr mit einem neuen Look...

Ein Dorf mit Weitblick

Ein Ort, in dem alle Generationen sinnvoll zusammenleben, mit kleinen Betrieben und Genossenschaften – und dazu eine autarke Versorgung aus erneuerbaren Energien: Das ist die Vision von Pödelwitz, ein kleines Bauerndorf nahe Leipzig, das...

Das Kreuz mit der Braunkohle

An diesem Montag, 8. Januar 2018, will der Energiekonzern RWE mit dem Abriss des „Immerather Doms“ beginnen. Seit 1891 ist die Kirche Sankt Lambertus im früheren Ortskern von Erkelenz-Immerath mit ihrer Doppelturmfassade ein Wahrzeichen...

Greenpeace Energy fordert rechtliche Anpassungen bei Kohleausstieg

Die Zahlungen des Bundes an Landesregierungen und Konzerne im Zuge des Kohleausstiegs sollen an einen dezentralen und bürgernahen Ausbau erneuerbarer Energien geknüpft werden. Dies fordert der Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy mit einem heute vorgelegten juristischen...

Wald retten, Klima schützen – Petition unterzeichnen

Eigentlich müsste diese Braunkohle für immer im Boden bleiben. Anders sind die deutschen Verpflichtungen aus dem Klimaschutzabkommen von Paris nicht zu erfüllen. Doch der Energiekonzern RWE will auch das letzte Herzstück des "Hambacher Forstes"...

Mehrheit für schnellstmöglichen Kohleausstieg

Die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland wünscht sich den schnellstmöglichen Ausstieg aus der Kohle. Je früher Deutschland aus der Kohle aussteigt, desto größer ist dafür die Zustimmung der Menschen im Land. Das ist das...