Stürmische Tage, Freundschaft und köstlich-heißes Wasser

Ende Dezember 2016: Das Orkantief Barbara schickt die letzte Sturmflut des Jahres die Elbe hinauf und bereitet uns in Hamburg einen turbulenten Weihnachtsausklang. Soweit normal für uns sturmerprobte Hanseaten – wären denn die Fluttore...

Vegan kochen mit Wind, Wasser und Sonne

Unter diesem Motto haben wir bei unserem Teamevent bei der Kurkuma Kochschule in Hamburg-Eimsbüttel die Kochlöffel geschwungen.   Die Kurkuma Kochschule ist Deutschlands erste rein vegane Kochschule. Monatlich finden hier rund 20 Kochkurse, Dinner und Workshops statt....

Äpfel ernten, Psalmen singen

Bruder Lukas vom Kloster Nütschau, dem nördlichsten Benediktinerkloster Deutschlands, über die Entscheidung der Benediktiner, zu Ökostrom von Greenpeace Energy zu wechseln. Frage: Beten und Arbeiten – das verbinden wir mit einem Kloster, aber Ökostrom? Bruder Lukas:...

Viel Bühnenlicht mit wenig Strom

Professionelle Lichtsysteme brauchen ziemlich viel Strom. Schnick-Schnack-Systems aus Köln setzt deshalb nicht nur auf Energieeffizienz, sondern auch auf Ökostrom von Green Planet Energy. Die Konzerte der Band Kraftwerk sind multimediale Events mit Soundexperimenten, 3D-Projektionen und...

Unsere proWindgas-Kunden der ersten Stunde: Beate und Georg Echle

Genau fünf Jahre schon – so lange bietet Greenpeace Energy mit dem Gastarif proWindgas Kundinnen und Kunden die Chance, die revolutionäre Speichertechnologie Power-to-Gas zu fördern. Als erstes mit dabei waren Georg und Beate Echle....

Heizen mit Pellets: Ist das ökologisch sinnvoll?

In Europa sind rund 40 Prozent Fläche mit Wald bewachsen. Doch die Waldbestände schrumpfen. Und das, obwohl Europa gemäß des europäischen Klimaschutzprogramms „Green New Deal“ bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent der Welt werden...

Clubkultur 2.0 – Stay Home & Party Hard

"I’m just dancing on my own" ist seit Corona nicht mehr nur ein Songtitel, sondern auch das neue Motto für alle Clubgänger*innen bundesweit. Kein Vorglühen mit den Lieblingsmenschen, kein Raven bis zum Morgengrauen, eine...

Wasserliebende Pionierarbeit

Neben der Küche gilt das Bad als der Ort mit den meisten Plastikprodukten. Und die Rede ist hier nicht vom sogenannten Mikroplastik, das mittlerweile in zahllosen Kosmetikprodukten zu finden ist. Gemeint sind die vielen Wegwerfprodukte...

Spielerischer Zugang zur pflanzlichen Lebensweise

Sie wollten schon seit Langem Ihren Konsum tierischer Produkte reduzieren, aber es fehlte an Unterstützung oder an attraktiven Rezeptideen? Dann ist die Veggie-Challenge von ProVeg genau das richtige für Sie. Unbestritten ist: Der wachsende weltweite...

Überraschen, inspirieren und überzeugen

Jeder kann seinen eigenen Weg finden, vegan zu leben. So lautet die Überzeugung von Vegan Box. Das junge Unternehmen aus Wuppertal möchte mit seinen Abo-Boxen die Wahrnehmung für nachhaltige und tierfreundliche Optionen schärfen –...