blog

Matthias Hessenauer

Matthias Hessenauer
42 BEITRÄGE0 Kommentare
Der Medienkaufmann und studierte Marketing-Kommunikations-Ökonom ist seit 2008 bei Green Planet Energy tätig. Nach seinem Quereinstieg in den Privatkundenservice und weiteren acht Jahren im Marketing, verantwortet er seit 2019 den Bereich Kooperationen bei Green Planet Energy.

Ein Einhorn für die Energiewende

Als Hersteller von fairen Kondomen und Menstruationsprodukten hat sich einhorn in den vergangenen zehn Jahren einen großen Namen erarbeitet. Nicht nur, dass sie sich darum verdient gemacht haben, nachvollziehbare und saubere Lieferketten für ihre nachhaltigen Produkte zu schaffen, sie...

Green Planet Energy auf der Veggienale und Veggie World

Endlich ist es wieder so weit: nachdem wir aufgrund der Corona Pandemie und der anschließenden Energiemarktkrise eine ganze Zeit nicht mehr auf Veranstaltungen weilten, dürfen wir geneigte Besucher:innen endlich wieder auf ausgewählten Veranstaltungen als Ausstellerin begrüßen. Und unsere Rückkehr auf...

grad.jetzt – Wo Klima und Ökosysteme kippen

Kann man Kipppunkte sehen? Und wenn ja: Wie sehen diese aus? Diese Frage stellen sich Naturfotograf Markus Mauthe und Journalistin Louisa Schneider für das neue Greenpeace Projekt grad.jetzt. Gemeinsam bereisen sie seit September 2022 für eineinhalb Jahre Regionen der...

Club Award 2022: Der Hamburger Techno Club Südpol ist Preisträger „Zukunft feiern“

Endlich wieder feiern: Nach einer pandemiebedingten, deutlich kleineren Ausgabe im vergangenen Jahr wurde wieder in voller Größe und zum zwölften Mal der Club Award verliehen. Mit dieser Auszeichnung würdigt das Clubkombinat Hamburg e.V. alljährlich Hamburgs Livemusikszene – unter anderem...

Grundeinkommen: Jetzt mitmachen bei EU-weiter Initiative!

Als im Spätsommer 2019 weltweit Millionen Menschen dem Ruf der Fridays-For-Future-Bewegung folgten und für mehr Klimaschutz auf die Straße gingen, kam Green Planet Energy erstmals in Kontakt mit dem Verein Mein Grundeinkommen e.V. aus Berlin. Deren Idee: das erste...

Tomorrow, my friend

Kohle-Kredite, Rüstungs-Deals, Anleihen von Autokraten – oder stattdessen Investitionen in Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, nachhaltige Landwirtschaft und innovative Projekte? Vielen Menschen ist überhaupt nicht bewusst, wofür Banken das Geld ihrer Kund:innen nutzen – und welche Hebelwirkung das eigene Geld hat....

No clubs on a dead planet

Tanz, tanz, tanz den Apokalypso – damit dies nur eine Liedzeile bleibt, engagiert sich die Hamburger Club- und Kulturszene bereits seit einigen Jahren im Klima- und Umweltschutz. Mit „Zukunft feiern“ wurde nun erfolgreich ein weiterer Meilenstein auf dem Weg...

Cosy by nature. Oder: So schön kushelig

Positive Vibes, Positive Impact! Unter diesem Motto ist das Hamburger Start-Up Kushel seit gut zweieinhalb Jahren erfolgreich in der Textil- und Modebranche unterwegs. Mit ihrem Beach Towel gehen die Hamburger nun neue Wege in Sachen nachhaltiger Produktion. Geneigten Leser:innen unseres...

Zero Waste Berlin Festival 2021

Unverpackt einkaufen ist in der Theorie relativ einfach, praktisch aber häufig so gut wie unmöglich. Um das zu ändern, bildete sich vor wenigen Jahren in Berlin eine schnell wachsende internationale Community. Das Ziel: mittels Wissensaustausch und Kooperation der drohenden...

Neu im Kino: WER WIR WAREN

Was werden zukünftige Generationen über uns denken, wenn wir bereits Geschichte sind? Der Film WER WIR WAREN wirft einen Blick auf den gegenwärtigen Zustand der Welt und stellt sich im Geiste von Roger Willemsens Vermächtnis die Frage, ob sie...