Strommast und Euro-Scheine

Steigende Strompreise: Hintergründe und aktuelle Infos

Aufgrund der in Rekordhöhen gestiegenen Beschaffungskosten für Strom im Jahr 2022 haben wir zum 1.1.2023 die Preise für unsere Bestandskund:innen erhöhen müssen. Unsere Kund:innen haben wir bereits über diese Preiserhöhung informiert. Abschläge passen...

Energiekongress: Im Spannungsfeld von Krise und Klimaschutz

Green Planet Energy lädt Kund:innen, Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit zum digitalen Energiekongress ein. Unter dem Motto „Energie. Krise? Wende!“ diskutiert unsere Ökoenergiegenossenschaft mit Expert:innen, Aktivist:innen und Politiker:innen vom 29. November bis zum 1....

Die Strompreise steigen – auch bei Greenpeace Energy

Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und kaufen unseren Grünstrom mit längerfristigen Verträgen direkt bei unseren Lieferkraftwerken ein. Der größte Teil der Energiekosten besteht jedoch aus Steuern, Umlagen und Entgelten. Viele dieser gesetzlichen Umlagen sowie...
Sparschwein sitzt auf Heizungsthermostat

Strom- und Gaspreisbremse: Was bedeuten sie für Verbraucher:innen? 

Die von der Bundesregierung beschlossenen Energiepreisbremsen für Gas und Strom durchlaufen aktuell das Gesetzgebungsverfahren. Wir erklären hier, wozu die Gaspreisbremse sowie die ebenfalls angekündigte Strompreisbremse dienen sollen – und was deren Einführung für Sie...
Ist meine Gasversorgung gesichert?

Ist meine Gasversorgung gesichert?

An dieser Stelle informieren wir Sie fortlaufend zum Thema Gasversorgung In unseren FAQ und auf unserer Webseite zum Thema Gas-Preise stellen wir Ihnen weitere, stetig aktualisierte Informationen zur Verfügung. Gasversorgung: Update #9 (4.11.2022) Die von der Bundesregierung...

Highlights aus anderthalb Jahrzehnten

Kämpferische Werbekampagnen, neue Öko-Kraftwerke, Anti-AKW-Protest und politische Arbeit für die Energiewende - hier finden Sie einige fotografische Impressionen aus 15 Jahren Greenpeace Energy.

Punktsieg für simon – Technischer K.O. für Westnetz

Diese Runde ging an die Mini-Solarkraftwerk-Rebellen: Im Verfahren einer simon-Kundin gegen die Westnetz bei der Bundesnetzagentur musste Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber zugeben, dass er über keine rechtliche Handhabe gegen den Anschluss des smarten PV-Moduls für...

Offener Brief: EU muss klimafreundlichen Wasserstoffmarkt auf den Weg bringen

Eine Allianz aus Ökoenergiegenossenschaften und einem Umweltverband warnt die Europäischen Institutionen vor viel zu schwachen Kriterien für die Produktion von Grünem Wasserstoff. Am heutigen Mittwoch verhandeln auf EU-Ebene Kommission, Rat und Parlament im sogenannten...

Mini-Solarkraftwerk simon: Greenpeace Energy erreicht Durchbruch für Balkon-Module

Im Streit um die Nutzung kleiner Solarmodule für Balkone und Terrassen gibt Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber Westnetz auf Druck von Greenpeace Energy seinen Widerstand auf. Ab sofort ermöglicht Westnetz den Anschluss der Module auf unbürokratische...

„Der eigene Stromverbrauch wird transparent“

Der Energiemonitor Smappee erfasst den Stromverbrauch in den eigenen vier Wänden in Echtzeit. Das faustgroße Gerät wird an den Sicherungskasten angeschlossen  und identifiziert so Stromfresser und Geräte im Standby. Wir haben unseren Kunden Patrick...