Eine hohe ökologische Produktqualität, zertifiziert und begutachtet, ist für Green Planet Energy ein Versprechen, auf das Sie sich verlassen können. Unabhängige Untersuchungen renommierter Institutionen bestätigen das. Hier finden Sie einen Überblick über alle Auszeichnungen sowie Informationen zu den strengen Kriterien von Greenpeace für sauberen Strom.

ÖKO TEST: sehr gut

Unser Tarif Ökostrom aktiv wurde erneut von der Zeitschrift ÖKO-TEST bewertet. Unter 69 getesteten Stromprodukten erhielt Green Planet Energy das Prädikat „sehr gut“. Auf das Ergebnis sind wir besonders stolz, da es zeigt, dass wir eine hohe ökologische Qualität liefern und zu den engagierten Pionieren der Energiewende gehören.

EcoTopTen

EcoTopTen ist eine Online-Plattform für ökologische Spitzenprodukte. Eine hohe Qualität, ökologisch und sozialverträglich sowie die Unterstützung eines umweltfreundlichen und kostensparenden Gebrauchs – all das sind die Anforderungen, die EcoTopTen bei der Prüfung unserer Ökostromtarife stellt. Da wir alle Kriterien erfüllen, empfiehlt EcoTopTen unsere Stromtarife.

OmniCert

Die Umweltgutachter und Auditoren der OmniCert Umweltgutachter GmbH mit Sitz in Bad Abbach kontrollieren

Das Ergebnis der Überprüfung wird im jährlich erscheinenden Monitoringbericht veröffentlicht.

TÜV NORD

Jährlich werden unsere Privatkunden und Geschäftskunden-Tarife durch den TÜV NORD umfassend geprüft. Das ausgestellte Ökostrom-Zertifikat bescheinigt:

  • Unser Ökostrom stammt zu 100% aus Anlagen, die Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen
  • Der Strommix unseres Tarifs Ökostrom aktiv setzt sich aus Wind- und Wasserkraft zusammen
  • Der Strommix unseres Tarifs Solarstrom plus setzt sich zu 90% aus Wind- und Wasserkraft sowie zu 10% aus Solarenergie zusammen
  • Unsere Lieferanten- und Anlagebetreiber besitzen keine Beteiligung an der Braunkohle- und Atomindustrie

Umweltbundesamt

Zum 1. Januar 2013 hat das Umweltbundesamt (UBA) ein staatliches Herkunftsnachweisregister für Strom aus erneuerbaren Energiequellen eingeführt. Damit erfüllt Deutschland eine Vorgabe der Europäischen Union, die europaweit einheitliche Standards für Herkunftsnachweise zum Ziel hat.

Der Herkunftsnachweis bescheinigt in Form eines elektronischen Dokuments, wo und wie Strom aus erneuerbaren Energien produziert und eingespeist wurde.

Dieses elektronische Dokument wird nach der Lieferung des Stroms an eine Verbraucherin oder einen Verbraucher für die Stromkennzeichnung verwendet und nach einmaliger Nutzung entwertet.

OK POWER plus

Unsere Ökostromtarife haben sich wiederholt das Gütesiegel „ok-power-plus“ verdient – ein Premium-Siegel, mit dem der EnergieVision e.V. des Freiburger Öko-Instituts ausschließlich reine Ökostromanbieter auszeichnet. Während ok-power ein Produktsiegel für einzelne Ökostromtarife ist, zeichnet das ok-power-plus-Siegel auch uns als Anbieter exklusiv aus. Zudem erfüllen wir die anspruchsvollen Qualitätskriterien:

  • Unterstützung des Ausbaus neuer Ökostrom-Anlagen
  • Keine Beteiligung an Atom- oder Kohlekraftwerken
  • Faire Vertragsbedingungen

Downloads

TÜV Nord Zertifikatpdf | 475 KB

Die TÜV Nord Cert GmbH zertifiziert uns als unabhängiger Prüfer, dass unser Ökostrom vollständig aus erneuerbaren Quellen stammt. Zudem wird bestätigt, dass unsere Energielieferanten und Anlagenbetreiber keine Beteiligungen an der Braun- und Atomindustrie haben.

TÜV Nord Zertifikat Solarstrom pluspdf | 474 KB

Die TÜV Nord Cert GmbH zertifiziert uns als unabhängiger Prüfer, dass unser Ökostrom vollständig aus erneuerbaren Quellen stammt. Zudem wird bestätigt, dass unsere Energielieferanten und Anlagenbetreiber keine Beteiligungen an der Braun- und Atomindustrie haben.

OmniCert Umweltgutachter GmbH Qualitätsberichtpdf | 504 KB

Keine leeren Versprechen: Die OmniCert Umweltgutachter GmbH prüft jährlich, ob wir die strengen Kriterien für sauberen Strom, die der Greenpeace e.V. definiert hat, konsequent einhalten.

ok-power-plus-Zertifikat - Solarstrom pluspdf | 325 KB

Ökostrom von Green Planet Energy ist im Jahr 2017 erstmals mit dem Gütesiegel „ok-power-plus“ ausgezeichnet worden. Der vom Freiburger Öko-Institut getragene Verein EnergieVision vergab damit zum ersten Mal dieses Premium-Siegel an einen Versorger, der seinen Strombedarf mit erneuerbaren Energien deckt und in besonderem Maße die Energiewende voranbringt. Und auch im Jahr 2019 wurde unsere herausragende Stromqualität wieder ausgezeichnet.

ok-power-plus-Zertifikat - Ökostrom aktivpdf | 327 KB

Ökostrom von Green Planet Energy ist im Jahr 2017 erstmals mit dem Gütesiegel „ok-power-plus“ ausgezeichnet worden. Der vom Freiburger Öko-Institut getragene Verein EnergieVision vergab damit zum ersten Mal dieses Premium-Siegel an einen Versorger, der seinen Strombedarf mit erneuerbaren Energien deckt und in besonderem Maße die Energiewende voranbringt.

Grünes Gas – Das Biogaslabel der Umweltverbändepdf | 103 KB

Die Gastarife von Green Planet Energy tragen das Gütesiegel „Grünes Gas-Label“. Vergeben wird das Label für besonders nachhaltig, transparent und dezentral hergestellte Gasprodukte vom Verein „Grüner Strom Label e.V.“, der von mehreren Umweltverbänden getragen wird. Die Einhaltung der Qualitäts-Anforderungen werden regelmäßig überprüft. Das entsprechende Zertifikat finden Sie hier zum Download.

Grünes Gas – Das Biogaslabel der Umweltverbändepdf | 103 KB

Die Gastarife von Green Planet Energy tragen das Gütesiegel „Grünes Gas-Label“. Vergeben wird das Label für besonders nachhaltig, transparent und dezentral hergestellte Gasprodukte vom Verein „Grüner Strom Label e.V.“, der von mehreren Umweltverbänden getragen wird. Die Einhaltung der Qualitäts-Anforderungen werden regelmäßig überprüft. Das entsprechende Zertifikat finden Sie hier zum Download.

Entwertungsnachweis Solarstrom plus für das Jahr 2020pdf | 708 KB

Erzeuger von erneuerbaren Energien können sich für die in das Stromnetz eingespeiste Strommenge Herkunftsnachweise beim Umweltbundesamt ausstellen lassen. Diese regeln, wie und wo der erneuerbare Strom produziert wurde und sorgt dafür, dass dieser nur einmal verkauft werden kann. Für den Strom, den wir an unsere Kunden geliefert haben, veröffentlichen wir die entwerteten Herkunftsnachweise.

Entwertungsnachweis Ökostrom aktiv für das Jahr 2020pdf | 5 MB

Erzeuger von erneuerbaren Energien können sich für die in das Stromnetz eingespeiste Strommenge Herkunftsnachweise beim Umweltbundesamt ausstellen lassen. Diese regeln, wie und wo der erneuerbare Strom produziert wurde und sorgt dafür, dass dieser nur einmal verkauft werden kann. Für den Strom, den wir an unsere Kunden geliefert haben, veröffentlichen wir die entwerteten Herkunftsnachweise.