Im Pressearchiv finden sich alle Presseerklärungen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Meldungen, die Green Planet Energy seit 2007 veröffentlicht hat.

Bitte beachten Sie, dass in sämtlichen hier archivierten Publikationen, die wir vor dem 16. September 2021 veröffentlicht haben, die bisherige Unternehmensbezeichnung Greenpeace Energy aus historischen Gründen beibehalten wird.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Stellungnahme im EU-PrüfverfahrenGeplante Braunkohle-Entschädigungen sind marktverzerrend und bremsen den Klimaschutz

Die geplanten Entschädigungszahlungen im Zuge des deutschen Braunkohleausstiegs verzerren den Energiemarkt zugunsten großer Kohlekonzerne. Deshalb fordert die Ökoenergiegenossenschaft Greenpeace Energy in einer heute an die EU-Kommission adressierten Stellungnahme, sie...

| Kommentar | Greenpeace Energy
Bundeskabinett berät über neue Energiewende-Vorschriften„Regierung muss Entwurf nachbessern, damit grüner Wasserstoff wirklich grün bleibt“

Das Bundeskabinett wird am heutigen Mittwoch über einen Referentenentwurf aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) beraten, in dem unter anderem Anforderungen an sogenannten grünen Wasserstoff vorgeschlagen werden. Wasserstoff kann einen wichtigen Beitrag zum...

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Neue Kurzanalyse zum KohleausstiegStilllegungs-Auktionen für Steinkohlekraftwerke sind teuer und für den Klimaschutz ineffizient

Das Ausschreibungssystem zur Stilllegung von Steinkohlekraftwerken in Deutschland ist teurer als nötig und ineffizient beim Klimaschutz. Das ist die Einschätzung des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy auf Grundlage einer empirischen Kurzanalyse der Beratungsfirma...

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Geplantes Repowering in Baden-WürttembergGreenpeace Energy schließt neuartigen Stromabnahmevertrag mit Windpark ab

Einen neuartigen Strom-Direktliefervertrag hat Greenpeace Energy mit dem Windpark Neubronn-Weikersheim in Baden-Württemberg abgeschlossen. Im Rahmen dieses besonders ambitionierten „Power Purchase Agreements“ (kurz PPA-PRO) nimmt der Ökoenergieanbieter nicht nur...

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Grüner Wasserstoff aus WindenergieNeuer Windgas-Elektrolyseur in Haurup nimmt Regelbetrieb auf
Mit dem Produktionsstart des Windgas-Elektrolyseurs von Energie des Nordens am Standort Haurup macht der Ausbau der Wasserstoff-Produktion in Schleswig-Holstein weitere Fortschritte: Windstrom wird in Haurup jetzt in erneuerbaren Wasserstoff umgewandelt und kann in Form...
| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Neue KooperationGreenpeace Energy und Hamburger Sportbund setzen sich für sauberen Sport in Hamburg ein
Der Hamburger Sportbund e.V. (HSB) und Greenpeace Energy kooperieren ab sofort für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Hamburger Breitensport. Damit sollen Vereine und Sportverbände es leichter haben, sich über eine klimafreundliche Energieversorgung für ihre Hallen,...
| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Repowering in UetersenBürgerinnen und Bürger sollen sich am neuen Windpark beteiligen können

Bürgerinnen und Bürger aus umliegenden Gemeinden sollen sich finanziell und organisatorisch am Windpark Uetersen beteiligen können, der in den kommenden Jahren erneuert wird. Zu diesem Zweck soll eine Energiegenossenschaft gegründet werden, die bis zu 8,2 Prozent der...

| Meldung | Greenpeace Energy
10 Jahre nach Fukushima: Atomkraft ist kein Klimaretter!

Anlässlich des 10. Jahrestages der Atomkatastrophe von Fukushima ging am heutigen Samstag ein breites Bündnis aus Umweltverbänden und Anti-Atom-Initiativen auf die Straße, um für einen sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie zu demonstrieren. Unter dem Motto „10 Jahre...

| Biogas | Greenpeace Energy
Entscheidung der Bundesnetzagentur zu Elektrolyseur-Projekten von NetzbetreibernWasserstoff-Allianz: „Fairer Markthochlauf für grünen Wasserstoff bleibt gewahrt“
Gemeinsame Pressemitteilung der Enertrag AG, von naturwind, Nordgröön und Greenpeace Energy: Die Allianz für fairen Wettbewerb im Wasserstoffmarkt begrüßt die Entscheidung der Bundesnetzagentur, die aktuell zwei Anträge für geplante Wasserstoffprojekte der...
| Kommentar | Greenpeace Energy
Altmaier-Treffen zum Umgang mit hoher Nachfrage im Stromnetz„Wir brauchen transparente Verfahren statt einseitiger Kungel-Runden“

Laut Medienberichten will sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) offenbar am morgigen Freitag mit Vertretern der Automobilindustrie und Spitzenverbänden der Energiewirtschaft treffen um über Wege zu diskutieren, wie sich eine kurzzeitig auftretende, hohe...