Im Pressearchiv finden sich alle Presseerklärungen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Meldungen, die Green Planet Energy seit 2007 veröffentlicht hat.

Bitte beachten Sie, dass in sämtlichen hier archivierten Publikationen, die wir vor dem 16. September 2021 veröffentlicht haben, die bisherige Unternehmensbezeichnung Greenpeace Energy aus historischen Gründen beibehalten wird.

| Pressemitteilung | MSc
Testphase erfolgreich abgeschlossenPilotprojekt "CarSharing mit echtem Ökostrom" gestartet

Seit heute können die Kunden des Carsharing-Anbieters cambio in Hamburg Elektrofahrzeuge mieten. Damit geht das Pilotprojekt von Greenpeace Energy und cambio CarSharing in den Regelbetrieb.

| Pressemitteilung | MSc
Buchhain I und II versorgen zukünftig rund 10.000 HaushaltePlanet energy baut größten Windpark der Unternehmensgeschichte

Unser Tochterunternehmen Planet energy sichert sich mit dem Windpark Buchhain in Brandenburg das bislang größte Projekt in der Unternehmensgeschichte.

| Pressemitteilung | MSc
Elektrofahrrad statt AutoProjekt zu Elektromobilität mit Fahrrädern gestartet

Die Energiegenossenschaft Greenpeace Energy weitet ihre Aktivitäten zur Elektromobilität aus: In der Ferienregion Vorpommersche Flusslandschaft können Urlaubsgäste ab dem 1. Mai 2011 das Auto stehen lassen und ihre Touren mit ökostromgespeisten Elektrofahrrädern...

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Kommentar von Greenpeace Energy zum Energiegipfel

Am 12. Januar lud die Bundesregierung zum Energiegipfel. Thema war die EU-Energiepolitik und die Förderung der erneuerbaren Energien. Nicht mit dabei: die Branche der Erneuerbaren. Ein Kommentar von Robert Werner, Vorstand von Greenpeace Energy.

 

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Die Handlungsempfehlung zum NetzausbauGreenpeace Energy unterzeichnet „Plan N“

Die Energiewende erfordert ein Umdenken in der Stromwirtschaft - und sie erfordert einen Ausbau der Netze. Soweit, so unstrittig. Doch wie dieser Ausbau auszusehen hat, darüber wird kontrovers diskutiert.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Greenpeace Energy und cambio CarSharing starten Elektromobilität in HamburgCarSharing mit echtem Ökostrom

Ab nächstem Jahr können die Kunden von cambio CarSharing Elektroautos mit echtem Ökostrom nutzen: Im Pilotbetrieb stellen der CarSharing-Anbieter cambio und die Greenpeace Energy Elektrofahrzeuge bereit, deren Batterien mit 100 Prozent Ökostrom geladen werden.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
50.000 sagen: So nicht, Angela!

Es waren so viele wie noch nie im Wendland. Überwältigende Resonanz bei der Anti-Castor-Demo. Greenpeace Energy war dabei.

| Meldung | Greenpeace Energy
Stoppok tourt mit Blues und Ökostrom

Durch 29 Städte tourt Stoppok mit seinem neuen Album „Grundblues 2.1“. Mit im Gepäck: Ökostrom von Greenpeace Energy.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Konventionelle Energien teurer als auf der Stromrechnung stehtAtom und Kohle verursachen versteckte Kosten in Höhe von 4 Cent pro Kilowattstunde

Die Verbraucher in Deutschland zahlen für Kohle- und Atomstrom erheblich mehr, als in ihrer Stromrechnung ausgewiesen ist. Laut einer Studie, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag von Greenpeace Energy erstellt hat, liegt diese versteckte...

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Trauer um einen Visionär der EnergiepolitikZum Tode Hermann Scheers

Hermann Scheer verstarb am gestrigen Donnerstag völlig unerwartet im Alter von 66 Jahren. Mit ihm verliert die Welt einen herausragenden Energiepolitiker und einen Politiker, der sich über die Grenzen hinweg für den Ausbau der Erneuerbaren Energien stark machte.