Im Pressearchiv finden sich alle Presseerklärungen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Meldungen, die Green Planet Energy seit 2007 veröffentlicht hat.

Bitte beachten Sie, dass in sämtlichen hier archivierten Publikationen, die wir vor dem 16. September 2021 veröffentlicht haben, die bisherige Unternehmensbezeichnung Greenpeace Energy aus historischen Gründen beibehalten wird.

| Meldung | Greenpeace Energy
Video vom taz Salon am 14. Februar 2013Energiewende - ein Geschäft der Großen?

„Die Energiewende kommt nicht vom Wünschen“, erklärte Marcel Keiffenheim von Greenpeace Energy gleich zu Beginn vor den rund 100 Gästen. Es brauche einen klaren Kurs der Bundesregierung und verlässliche Rahmenbedingungen - genau daran hapere es aber aktuell.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Greenpeace Energy protestiert gegen geplantes Kapitalanlagen-GesetzBundesregierung will Bürgerbeteiligung bei Energiewende erschweren

Die Bundesregierung plant ein Gesetz, das die Bürgerbeteiligung bei der Energiewende entscheidend erschwert. Sollte sich der Vorschlag durchsetzen, werden kleine und ökologisch ausgerichtete Projekte vor hohen Hürden stehen.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Greenpeace Energy kommentiert Pläne von Umweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister RöslerEnergiewende rückwärts

Kommentar von Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy, zum gemeinsamen Konzept der Bundesregierung zur „Strompreisbremse“.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Greenpeace Energy versorgt Holzhochhaus „Woodcube“ mit ÖkostromSpießig war gestern

Geradezu revolutionär ist das fünfgeschossige Holzhaus „Woodcube“ in Hamburg, das mit Ökostrom von Greenpeace Energy versorgt wird.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Greenpeace Energy, Planet energy und Stadtwerk Haßfurt testen virtuelles KraftwerkIm Schwarm unterwegs

Die Hamburger Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy, das Tochterunternehmen Planet energy und das Stadtwerk Haßfurt haben mit dem Test eines so genannten virtuellen Kraftwerkes begonnen

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Studie im Auftrag von Bundesverband Erneuerbare Energie und Greenpeace Energy entwickelt Leitideen für das Stromsystem der ZukunftVerlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien sind unabdingbar für zukünftiges Marktdesign

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für regenerative Kraftwerke werden auch in Zukunft unverzichtbar sein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen. Sie sind damit unabdingbarer Bestandteil eines erfolgreichen Marktdesigns.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Greenpeace Energy zieht sich aus Elektrolyseur-Projekt in Suderburg zurück

Im Zuge einer intensiven Prüfung des Windgas-Konzepts hat die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy entschieden, den geplanten Bau einer eigenen Wasserstofferzeugungsanlage im niedersächsischen Suderburg nicht weiter zu verfolgen.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Verbund AG will Anteile an Braunkohlekraftwerk in der Türkei verkaufen

Die Verbund AG aus Österreich steht kurz vor dem Ausstieg aus dem geplanten Braunkohlekraftwerk in der Türkei und will ihre Anteile am türkischen Versorger Enerjisa an den Energieversorger Eon abgeben.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Greenpeace Energy kritisiert Beteiligung der Verbund AG an Braunkohlekraftwerk in der Türkei

Wie die taz in ihrer Ausgabe vom 16. Oktober 2012 berichtet, ist die österreichische Verbund AG an dem Neubau eines Braunkohlekraftwerks in der Türkei beteiligt. Greenpeace Energy fordert die Verbund AG auf, aus dem Projekt auszusteigen.

| Pressemitteilung | Greenpeace Energy
Neuer Strompreis bei Greenpeace Energy

Die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy wird den Strompreis zum 1. Januar 2013 anpassen, kann den Anstieg dabei aber unter zehn Prozent halten.