Im Pressearchiv finden sich alle Presseerklärungen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Meldungen, die Green Planet Energy seit 2007 veröffentlicht hat.

Bitte beachten Sie, dass in sämtlichen hier archivierten Publikationen, die wir vor dem 16. September 2021 veröffentlicht haben, die bisherige Unternehmensbezeichnung Greenpeace Energy aus historischen Gründen beibehalten wird.

| Pressemitteilung | Green Planet Energy
Neue StudieÜber 90 Prozent der Haushalte könnten durch Energy Sharing Teil der Energiewende werden

Wenn das Konzept Energy Sharing aus dem EU-Recht in nationales Recht umgesetzt würde, könnten 90 Prozent der Haushalte in Deutschland von günstigeren Strompreisen profitieren. Dafür ist ein Marktrahmen gefragt, der den Zusammenschluss von Bürger*innen in...

| Pressemitteilung | Green Planet Energy
Forderungen zur Stärkung von MieterstromEnergiewende braucht mehr soziale Balance durch direkte Beteiligung von Mieter:innen

Green Planet Energy mahnt Verbesserungen in der bevorstehenden EEG-Reform an – insbesondere bei der Stärkung von Mieterstrommodellen. Einen entsprechenden Forderungskatalog hat der Ökoenergieanbieter heute an die zuständigen Abgeordneten des Bundestags verschickt, die...

| Pressemitteilung
Gasmarkt-Reform der Europäischen Kommission„EU-Nutzungsstopp für Erdgas bis 2035 und Ausbau echter erneuerbarer Alternativen“

Die EU-Kommission erarbeitet derzeit eine Reform des europäischen Gasmarktes, um die CO2-Emissionen im Gassektor künftig zu senken und so zum Erreichen der EU-Klimaziele beizutragen. Im Konsultationsprozess hat auch die Ökoenergiegenossenschaft Green Planet Energy heute...

| Pressemitteilung | Green Planet Energy
Neue Studie zur Atomkraft in der EULängere AKW-Laufzeiten drängen erhebliche Mengen Ökostrom aus dem Netz

Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke führen dazu, dass deutlich häufiger Erneuerbare-Energien-Anlagen in der EU abgeschaltet werden und so erhebliche Ökostrommengen verloren gehen. Das zeigt eine neue Kurzstudie des Analyseinstituts Energy Brainpool im Auftrag der...

| Pressemitteilung | Green Planet Energy
EEG-Reform„Verbesserungen bei Mieterstrom und solarer Eigenversorgung nötig“

Angesichts der bevorstehenden Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) empfiehlt die Energiegenossenschaft Green Planet Energy dringend Verbesserungen bei Mieterstrom und der Eigenversorgung aus Photovoltaikanlagen. Insgesamt sei der Gesetzesentwurf mit seinem...

| Pressemitteilung | Green Planet Energy
Wasserstofferzeugung in Deutschland:Neue Studie zeigt Vorteile dezentraler Elektrolyseure
Dezentrale Elektrolyseure verbessern die Energieausbeute aus Wind- und Solaranlagen, machen unser Energiesystem resilienter und sparen Netzausbaukosten. Dies zeigt eine neue Studie des Reiner Lemoine Instituts (RLI) im Auftrag der Ökoenergiegenossenschaft Green Planet...
| Pressemitteilung | Green Planet Energy
Wegfall der EEG-Umlage“Abschaffung ist richtig, aber kein Allheilmittel“

SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen haben heute im Koalitionsausschuss beschlossen, die EEG-Umlage aufgrund der anhaltend angespannten Lage am Energiemarkt früher als ursprünglich geplant abzuschaffen, nämlich schon zum 1. Juli. Es kommentiert Marcel Keiffenheim, Leiter...

| Pressemitteilung | Green Planet Energy
Baubeginn für Solarpark mit 6,5 Megawatt LeistungRoigheim produziert bald klimafreundliche Sonnenenergie

Mit dem Spatenstich für den Bau eines leistungsstarken Solarparks wird die baden-württembergische Gemeinde Roigheim zum neuen Schauplatz der Energiewende: Auf einer Fläche von 7,2 Hektar werden künftig rund 12.000 Photovoltaikmodule mit einer Gesamtleistung von 6,5...

| Kommentar | Marcel Keiffenheim / Green Planet Energy
Taxonomie-Entscheidung der EU-Kommission„Etikettenschwindel mit schwammigen Vorgaben aus Brüssel“

Die Europäische Kommission hat heute ihren finalen Vorschlag für die EU-Taxonomie beschlossen. Danach sollen Atomkraft und Erdgas unter Auflagen als nachhaltige Investitionen deklariert werden. Es kommentiert Marcel Keiffenheim, Leiter Politik und Kommunikation bei der...

| Kommentar | Marcel Keiffenheim / Green Planet Energy
Kommentar zu Energiewende-Plänen der Bundesregierung„Habeck muss vorhandene Konzepte für mehr Bürgerbeteiligung nutzen“

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat heute im Rahmen einer „Eröffnungsbilanz Klimaschutz“ sein Energiewende-Programm für die laufende Legislatur vorgestellt. Unter anderem will er den Ausbau von Windkraft- und Solaranlagen deutlich ausweiten,...