Im neuen Online-Papier „Wo Russland im Öl versinkt“ schildert Jörg Feddern, Ölexperte bei Greenpeace e.V., seine Erlebnisse vor Ort und demonstriert mit zahlreichen Bildern, wie die Natur in der russischen Komi-Republik, 2.000 Kilometer östlich von Moskau am Polarkreis gelegen, unter der Ölindustrie leiden muss. 

Mehr Infos im neuen Online-Papier von Greenpeace e.V.