Für Praktiker:innen: Bürgerenergie-Konvent 2022 in Fulda

Hoffnungsträger in Zeiten der Energie(preis)krise ist die Bürgerenergie. Die Idee: direkte Beteiligung von Bürger:innen an regenerativen Energieanlagen wie Wind- und Photovoltaikanlagen in ihrer Region. Dadurch wird die Energiewende nicht nur vorangetrieben, sondern auch demokratisiert,...
Wegweiser "Erneuerbare Energie"

Laufzeitverlängerung, nein danke: Unterwegs mit Ausgestrahlt

Laufzeitverlängerung, nein danke! Der Anti-Atom-Protest ist auch in diesem Sommer bunt, vielfältig und lebendig. Im Juli fand die erste Hälfte der Anti-Atom-Radtour von Tihange in Belgien bis nach Gorleben statt. 1.200 Kilometer, drei Länder,...

#BEMYBIKEFRIEND EPISODE #7: Tom Assmann – Radlogistikverband Deutschland e.V.

Unsere Mobilität benötigt nicht nur im Individualverkehr Alternativen, sondern auch beim Transport und auf der letzten Meile im urbanen Raum. Das Ziel ist eine nachhaltige, zukunftsfähige Mobilität, frei von gesundheits- und klimaschädlichen Emissionen und...

Mitten im Rheinischen Revier: Solarstrom statt Braunkohle

Wenn Jens Sannig, Superintendent des Kirchenkreises Jülich, auf das Dach des neuen Gemeindezentrums steigt, gerät er ins Schwärmen. Solarstrom statt Braunkohle ist hier bereits Realität. „So ein schöner Blick von hier oben! Die dezente...
Viebrockhaus-Smart_City

Neue Öko-Siedlung: Intelligente Schwamm- und Schwarmstadt

Klimaneutrale Häuser, die ihre Energie selbst erzeugen und unabhängig von Öl und Gas sind – mit diesen Zielen entsteht im niedersächsischen Harsefeld eine neue Siedlung, an der auch Green Planet Energy beteiligt ist. Gleich...
Atomkraft Warnzeichen in Tschernobyl

„Nachhaltiges Risiko“: Atomkraft bremst Energiewende und hilft kaum als Gas-Ersatz

Aktuell wird von verschiedenen politischen Akteuren eine Laufzeitverlängerung für die letzten drei Atomkraftwerke in Deutschland ins Spiel gebracht. Die Unionsparteien von CDU und CSU wollen morgen (7.7.2022) einen entsprechenden Antrag in den Bundestag einbringen....

Neuer Schub für Solarstrom vom Balkon

Das Ringen darum, dass sich auch Mieter:innen ohne eigenes Dach oder Terasse mit Balkon-PV-Anlagen unkompliziert an der Energiewende beteiligen und eigenen Strom erzeugen können, wogt schon seit vielen Jahren hin und her. Es ist...
Ohe-Höfe

In Gemeinschaft wohnen und Solarstrom produzieren

Am Anfang war die Lage vertrackt, erzählt Dedo von Krosigk. Auf das Dach sollte eine PV-Anlage, um Solarstrom zu produzieren. Zugleich sollte es aber auch ein Gründach werden. Doch der Platz dort oben war...

Interview: „Wärmepumpen funktionieren auch im Hausbestand sehr gut“

Kaum will die Bundesregierung mit der Förderung von Wärmepumpen ernst machen, häufen sich Artikel auch in seriösen Medien und auf Webseiten, die diese Technologie kritisch behandeln. Wir gleichen die Skepsis mit den Fakten ab...

„Übermäßige Wasserstoffproduktion würde Erdgasbedarf in die Höhe treiben“

Die EU-Kommission will im Rahmen eines Delegierten Rechtsaktes die Kriterien für grünen Wasserstoff definieren, der künftig im Verkehrs- und Transportsektor zum Einsatz kommen soll. Ein Problem dabei: Eine übermäßige Erzeugung von Wasserstoff würde den...