Echte Ökostromanbieter: ROBIN WOOD empfiehlt Green Planet Energy

In ihrem aktuellen Ökostromreport hat die unabhängige Umweltorganisation ROBIN WOOD die besten Ökostromanbieter geprüft und unseren grünen Strom erneut als empfehlenswert eingestuft. Green Planet Energy erfüllt weiterhin die strengen Kriterien und weist einen besonders hohen Förderbetrag für die Energiewende aus.

In Sachen Ökostrom sind wir bei Green Planet Energy sehr streng mit uns selbst. Denn uns reicht es nicht, wenn Energie grün aussieht – sie muss wirklich grün sein.
Wie gut wir diesem Anspruch an uns als echter Ökostromanbieter gerecht werden, zeigt jetzt der neu aufgelegte Ökostromreport von ROBIN WOOD. Darin gehören wir wieder zu insgesamt zehn „empfohlenen Ökostromanbietern“. Die ROBIN-WOOD-Maßstäbe für die Ökostrom-Empfehlungen sind den von uns erfüllten Greenpeace Stromkriterien sehr ähnlich: 100 % Ökostrom, Unabhängigkeit von großen Konzernen, die Förderung der Energiewende und (selbstverständlich!) kein Geld für Kohle und Atom.

Unser hoher Windkraftanteil von knapp 60 % beweist, dass wir fluktuierende Energien aus Wind und Sonne bestens in unseren Strommix integrieren können. Denn die Energieversorgung von morgen muss nicht nur nachhaltig sein, sondern mit ihren unterschiedlichen Energiequellen auch zuverlässig bleiben.

Hohe Investition in den Ausbau Erneuerbarer Energien

Außerdem gehören wir mit unserem echten Ökostrom im Ökostromreport von ROBIN WOOD zu den Anbietern, die am meisten in die Energiewende investieren: bis zu 2,2 Cent pro gelieferter Kilowattstunde. Unsere Förderung fließt in den Bau neuer und das Repowering alter Anlagen. So sorgen wir dafür, dass sich nach dem Atom- bald auch der Kohlestrom endgültig verabschieden kann.

Übrigens: Zum 1. August 2023 haben wir unsere Stromtarife angepasst – für alle, die schon Kund:in bei uns sind und für die, die es noch werden wollen, sinken damit die Strompreise. Jetzt ist also die beste Zeit zu echtem Ökostrom zu wechseln.
Noch mehr gute Argumente für Green Planet Energy gibt’s auf unserer Übersichtsseite zu Auszeichnungen und Zertifizierungen.

(Foto: Sabine Vielmo / Green Planet Energy eG)