Start Autoren Beiträge von Cora Sacher

Cora Sacher

9 BEITRÄGE 0 Kommentare
studiert im Master Public und Nonprofit Studien an der Universität Hamburg und absolvierte ihren Soziologie-Bachelor an der Universität Heidelberg. Seit Beginn 2021 ist sie im Bereich Politik und Kommunikation bei Green Planet Energy tätig.

Kick out Kohle – warum der Ausstieg so schnell wie möglich kommen muss!

Der deutsche Kohleausstieg ist zu langsam, um die Klimaziele zu erreichen und die immer dramatischere Erderhitzung wirksam zu bekämpfen. Höchste Zeit also, hier - im Umfeld der Bundestagswahl - erneut Druck zu machen. Mit...

GÄNGEVIERTEL: GELEBTE UTOPIE

Am 22. August 2009 ging es los: eine Gruppe von Künstler:innen machte sich für das Hamburger Gängeviertel stark, um gegen dessen Verfall und Abriss zu kämpfen – und so einen Raum für Neues entstehen...

Wie Moore beim Klimaschutz helfen können

99 Prozent der Moore weltweit sind entwässert. Seit dem 17. Jahrhundert wurde der Großteil von ihnen trockengelegt, für Torf abgebaut oder landwirtschaftlich genutzt. Durch die aktuelle Klimaschutzdebatte rückt in den Vordergrund, welch großen Beitrag...

Langer Marsch gegen Kohle und Atom: Der Kreuzweg von Gorleben nach Garzweiler

Rückblick auf eine einzigartige Aktion: Umweltschützer:innen und Kirchengruppen haben auf sich auf dem 470 kilometerlangen „Kreuzweg der Schöpfung“ zusammengeschlossen. Greenpeace Energy hat den Marsch, der vor den Risiken konventioneller Energieträger mahnte, mit unterstützt Vom 4....

Neues Buch: Ein Blick in die deutsche Klimazukunft

Dachgeschosse werden unbewohnbar, Bahnschienen schmelzen dahin und selbst den Kühen wird es zu warm. Das hört sich für so manche nach düsterer Prognose an, ist aber ein erstaunlich realistisches Szenario. Die Journalisten Nick Reimer...

Energiewende neu gedacht: Mitmachen beim Nachhaltigkeitswettbewerb!

Das Netzwerk Net4Energy hat einen neuen Kreativwettbewerb ins Leben gerufen, bei dem Ideen zur persönlichen Energiewende gesucht werden. Die Challenge des Wettbewerbs ist: wie lassen sich Bereiche der „persönlichen“ Energiewende – darunter etwa Smart Living, Mobilität, Nachhaltigkeit, Autarkie und Energie – umgestalten, sodass sie für jede:n Einzelne:n leicht umsetzbar sind.

Neues Buch des Klimaforschers Michael E. Mann: „Propagandaschlacht ums Klima“

Die Klimakrise ist längst nicht mehr nur eine ferne Bedrohung in der Zukunft, sie zeigt sich schon heute global – auch in Deutschland – in Form von Dürren, Hitzewellen und Wetterextremen. Übernehmen die Öl-, Gas- und Kohleindustrie jetzt endlich Verantwortung und steuern um in Richtung Klimaschutz? Weit gefehlt, folgt man dem US-amerikanischen Klimaforscher Michael E. Mann. In seinem neuen Buch „Propagandaschlacht ums Klima“ beschreibt der Experte, wie die Branche weiterhin mit Falschinformationen und Ablenkungsmanövern um ihre Rendite kämpft. Aber auch, wie effektiver Klimaschutz dennoch gelingen kann.

Das Lobbyregistergesetz kommt – doch wo sind seine Lücken?

Gleich mehrere Corona-Maskenaffären haben CDU und CSU innerhalb eines Monats erschüttert. Den Umfragewerten der Union hat das nicht gut getan. Die Parteien antworten darauf mit einem Verhaltenskodex, der beispielsweise Auskünfte zu Nebeneinkünften...